Meilensteine

  • 2004: Übernahme der Firma des neuen Geschäftsführers Silvan Jeker. Die mechanische Werkstatt wurde aufgerüstet und die erste CNC-Maschine für die Eigenproduktion mechanischer Teile wurde angeschafft
  • 1990: Zweistöckiger Anbau des Gebäudes. Gleichzeitig wurde aus der einfachen Gesellschaft eine Aktiengesellschaft gegründet
  • 1988: Verkauf der ersten Steuergeräte zu Auswuchtapparate. Parallel dazu Entwicklung der Schleifmitnehmer
  • 1982: Entwicklung von Positioniersteuerungen mit Schrittmotoren
  • 1980: Neubau in Zuchwil
  • 1977: Der Durchbruch mit dem Verkauf von elektronischen Muffenschweissgeräten
  • 1976: Unterstützung der Uhren-Industrie mit speziell entwickelten programmierbaren Schraubenzieher
  • 1971: Entwicklung der ersten Steuerungen mit elektronischen Logikbausteinen für Produktionsmaschinen
  • 1975: Herstellung der ersten eigenen Modulsteuerungen
  • 1967: Gründung der Firma Elaso Jeker & Co. In Bellach. Bei den ersten Verkaufsprodukten handelte es sich um Relaissteuerungen für die Industrie