Auswuchten

Eliminieren von Vibrationen auf der Schleifmaschine

Wuchten

Verschiedene Faktoren wie die Toleranz einer Schleifscheibenbohrung oder Abweichungen der Homogenität, Parallelität und Konzentrizität der Schleifscheibe führen zu Unwucht. Die störenden Vibrationen können mit Hilfe von den von uns hergestellten Auswuchtsystemen minimiert werden. Wir bieten manuelle, halbautomatische sowie vollautomatische Lösungen zur Minimierung der Vibrationen auf Schleifmaschinen.

Komplettsystem

Unsere Auswuchtsysteme können modular nach eigenen Bedürfissen zusammengestellt werden. Das folgende Bild zeigt ein mögliches System bei zwei Maschinenspindeln.


Der Wuchtrechner ebm100

Der Wuchtrechner ist ein manuelles Auswuchtsystem und berechnet die Gewichtspositionen an Schleifscheibenflanschen für optimale Wuchtresultate. Er besteht aus einem Skalenring und manuell verstellbaren Gewichten, einem Vibrationsaufnehmer und einem Interface zur Darstellung der gemessenen Daten. Der Vibrationsaufnehmer misst bei rotierender Schleifscheibe die Vibrationen auf der Maschine. Die gemessenen Daten werden mit dem Soll-Wert verglichen und das Interface gibt Auskunft darüber, wie die Gewichte verschoben werden müssen, um die Vibrationen zu eliminieren.

Wuchtrechner ebm100

Der Wuchtkopf

Die Wuchtköpfe von Elaso sind Qualitätsprodukte der Spitzenklasse zum dynamischen Wuchten rotierender Schleifscheiben. Bei diesen Geräten werden die Gewichte nicht an einem Flansch angebracht, sondern auf einem Wuchtkopf fest an die Spindelnase oder direkt in die Spindel montiert. Die Wuchtköpfe werden nach Bauart in Einbau- und Anbauwuchtköpfe unterteil. Zu jedem Wuchtkopf gehört ein Stromabnehmer. Der Stromabnehmer ist für die Übertragung des elektrischen Stroms von der Energiequelle zum Wuchtkopf verantwortlich. Die Elaso AG bietet die Stromabnehmer in drahtgebundener, wie auch in berührungsloser Form an.


Standard-Komponente der Wuchtsysteme

Anbauwuchtkopf ebb

Die Anbauwuchtköpfe der Elaso optimieren das Schleifresultat ihrer Produkte und verlängert die Lebensdauer der Schleifscheiben. Die Wuchtköpfe können auf fast allen Schleifmaschinen eingesetzt werden. Sie werden mit einem maschinenspezifischen Adapterflansch an der Spindelnase der Schleifmaschine befestigt. Die Anbauwuchtköpfe ebb sind in verschiedenen Grössen und mit unterschiedlichen Wuchtkapazitäten erhältlich. 

Einbauwuchtkopf ebe und ebz

Die Einbauwuchtköpfe der Elaso können in Schleifmaschinen mit entsprechender Spindelbohrung eingesetzt werden. In der Kategorie der Einbauwuchtköpfe unterscheiden wir die Lage der Gewichte. Die Gewichte können nebeneinander (Typ ebz), wie auch übereinander (Typ ebe) angeordnet sein. Je nach Maschinen- und Spindeltyp könnte der Einbauwuchtkopf besonders interessant sein, da durch die übereinanderliegenden Gewichte das Taumeln des Wuchtkopfes unterbunden wird.

Anbauwuchtkopf mit Stromabnehmer
Anbauwuchtkopf mit Stromabnehmer
Einbauwuchtkopf mit Stromabnehmer
Einbauwuchtkopf mit Stromabnehmer

Vibrationsaufnehmer vas

Der Vibrationsaufnehmer ist das Herzstück des Auswuchtsystems. Durch hoch präzise Sensoren werden die Vibrationen der Maschine, verursacht durch die Unwucht der Schleifscheibe, gemessen, von der Wuchtelektronik verarbeitet und dargestellt. 

Vibrationsaufnehmer vas105
Vibrationsaufnehmer vas005

Wuchtelektronik

Die Wuchtelektronik ist die Schnittstelle zwischen Mensch und Technik. Das Gerät ist der Rechner, welcher die Gewichte am Wuchtkopf bewegt und platziert, bis die tolerierte Unwucht der Schleifscheibe erreicht ist.

GAP / Wuchtelektronik ebg1500
GAP / Wuchtelektronik ems1100